Kategorien
ORGtheater®

Erlebnis Lernen

Kreative Erfahrung und Kontinuität

Seit 17 Jahren vermittelt Cornelia Hargesheimer Auszubildenden der Stadtverwaltung Hamm (Wf) erfolgreich Fähigkeiten in Kommunikations- und Produktionsprozessen. Auf unkonventionelle Art und Weise: Nämlich als TheatermacherInnen. Bei „Erlebnis Lernen“ haben die Auszubildenden fünf Tage Zeit, um ein eigenes Theaterstück auf die Beine zu stellen. Vom Bühnenaufbau, dem Nähen der Kostüme, der Dramaturgie, den PR-Maßnahmen bis hin zum Lichtsetzen, Ton, dem Spielen auf der Bühne und der eigenen, öffentlichen Premiere. Ein Erfolgskonzept, dass die aufstrebenden jungen Menschen durchaus an ihre Grenzen bringt – sind die meisten doch nicht mit dieser intensiven Arbeit aus der Kreativwirtschaft vertraut. Aber genau der Umgang mit außergewöhnlichen Situationen – unter Zeitdruck – die Notwendigkeit der konstruktiven Beratung und Kommunikation untereinander im „Theaterhaus“ fördert in kürzester Zeit, dass die TeilnehmerInnen über sich hinaus wachsen. Mit professioneller Führung und ihrer jahrelangen Erfahrung in ganzheitlichen Ansätzen, bereitet Cornelia Hargesheimer die Auszubildenden auf ihre Zukunft und die Herausforderungen in der Stadtverwaltung vor. Bernd Maßmann, Personalchef der Stadt Hamm, ließ es sich dieses Jahr nicht nehmen, die ZDF-Reportage ASPEKTE (Min. 38.12 & 40.15) zu dem Vorzeige-Projekt einzuladen, um das kreative Potenzial seiner Schützlinge zu präsentieren und für die Attraktivität der Stadt als Arbeitgeberin zu werben: Klick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.